Aktuelles
Hauptrolle in "Final Picture"
geschrieben am: 04.08.2012
Im neuen Spielfilm von Michael von Hohenberg, den Anti-Atomkriegsfilm "Final Picture" spielt Hubert eine Hauptrolle als Funker "Peter Keller".

Im Film kommt es zum weltweiten Atomkrieg. In einer ländlichen Region, einem Mittelgebirge, mitten in Europa schlägt schlägt zwar nicht direkt eine Bombe ein, aber wenige Kilometer entfernt, in der nächsten größer Stadt. Die Bevölkerung flüchtet in Bunker, wobei schnell klar ist, dass nur ein Bruchteil wirklich Platz findet. Der Rest muss draussen versuchen zu überleben. Es dauert nicht lange, da ist die Strahlung überall so stark, dass ein Leben im Freien unmöglich wird. Versorgungs- und Telefonsysteme brechen zusammen. Die einzige Verbindung der Eingeschlossenen zur Außenwelt ist der Funkkontakt.
Im Mittelpunkt der Geschichte steht ein junges Pärchen. Die Beiden versuchen in einem alten Militärbunker Schutz zu finden. Als die Lage wirklich hoffnunglos wird, beschließen sie nicht dort zu sterben. Ein letztes Mal gehen sie durch die inzwischen leeren Strassen. Zuhause angekommen, machen sie ein letztes Foto von sich.

www.finalpicture.de

Hubert als Funker "Peter Keller" in einem alten Militärbunker im Fichtelgebirge. Foto: Jutta Wunderlich

 « zurück zu Aktuelles