Aktuelles
Jetzt im Kino: "Das Kind"
geschrieben am: 22.10.2012
„Das Kind“
Strafverteidiger Robert Stern (Eric Roberts) hat vor kurzem seinen 12-jährigen Sohn verloren. Gerade jetzt ist er mit einem geheimnisvollen neuen Mandanten auf einem abgelegenen Industriegelände verabredet und staunt nicht schlecht, als er dann den todkranken zehnjährigen Simon Sachs (Christian Traeumer) vor sich hat. Dieser behauptet steif und fest, in seinem früheren Leben ein Serienmörder gewesen zu sein. Was zuerst nach einer äußerst abwegigen Lügengeschichte klingt, weckt allmählich Entsetzen und Verwirrung in dem Verteidiger, denn der Junge hat erdrückende Beweise: Seine exakten Angaben führen Robert zu immer wieder neuen Leichenfunden. Menschen, die grausam zerstückelt wurden, ganz wie Simon es zuvor beschrieben hat - und dennoch geschahen die Morde lange vor seiner Geburt. Die Gegenwart wird mörderisch gefährlich - und der trauernde Vater erfährt, dass sein eigener Sohn in Wahrheit noch leben könnte
FSK ab 16 freigegeben

Bei dem Psychothriller nach dem Bestseller von Sebastian Fitzek, der vom TV-Regisseur und -Schauspieler Zsolt Bács mit Eric Roberts, Ben Becker, Reiner Schöne und Christian Traeumer in Berlin verfilmt wurde, wirkt Hubert mit. Die Premiere war am letzten Mittwoch im Cinemaxx VIP-Kino am Potsdamer Platz.

Weitere Infos, Kritik und Trailer unter http://www.filmstarts.de/kritiken/194971.html

www.filmstarts.de

"Das Kind", spannende Roman-Adaption von Zsolt Bács

 « zurück zu Aktuelles