Aktuelles
Hubert Burczek liest "Horch und Guck"
geschrieben am: 04.06.2016
Zur „Langen Buchnacht in Kreuzberg“ liest Hubert Burczek heute Abend um 18 Uhr im Second-Hand-Buchladen Müßiggang am Heinrichsplatz (Oranienstraße 14a, 10999 Berlin) aus dem Buch „Horch & Guck – Meisterspione a. D.“ von Oliver Jung, erschienen im Draufhau Verlag.

Horch und Guck -Die Meisterspione a. D. - Provokant und lustig zugleich erzählt der Autor in neunzehn Kurzgeschichten die alltäglichen Erlebnisse von Horch und Guck. Die Geschichten entsprechen nicht immer der Wahrheit sind aber selbst wenn nur der Fantasie des Autors entsprungen zu nah an der Wirklichkeit als dass sie als unmöglich erscheinen könnten. Dabei reicht der Aktionsradius von Horch und Guck vom Wrangelkiez in Berlin-Kreuzberg bis an das andere Ende der Welt nach Pearl Harbor auf Hawaii. Ein Teil der Geschichten wurden bereits in der Berliner Lokalpresse veröffentlicht und sorgten dort für viel Freude unter den Leserinnen und Lesern. Aus diesem Grund gibt es nun dieses Buch, in dem die bereits veröffentlichten und nachträglich überarbeiteten sowie die für die Presse zensierten Werke zusammengefasst sind. Hinzu kommen Geschichten die bisher in der Schublade des Autors unter Verschluss lagen. Warnhinweis: Dieses Buch enthält regimekritische Texte


 « zurück zu Aktuelles