Aktuelles
6 x Live in Bad Berneck
geschrieben am: 02.06.2010
Open-air mit Hubert Burczek
Vom 5. Juni bis 23. Juli spielt Hubert den "König Arsidas" im romantischen Lustspiel "Über allem Zauber Liebe" von Calderon de la Barca in der Inszenierung und Bearbeitung von Jan Burdinski:

Fränkischer Theatersommer e.V. lädt am 5. Juni 2010 zur Premiere von „Über allem Zauber Liebe“ nach Bad Berneck ein. Romantisches Lustspiel um Odysseus und Circe von Calderon de la Barca wird exklusiv auf der Romantikbühne präsentiert.
http://www.focuseuropa.de/news.php?inc=show&news=436
Mit dem romantischen Lustspiel „Über allem Zauber Liebe“ von Calderon de la Barca eröffnet der Fränkische Theatersommer e.V. am Samstag, 5. Juni 2010, 19 Uhr, die Open-Air-Saison des Kultursommers in Bad Berneck. Ausschließlich auf der romantischen Naturbühne präsentiert die Landesbühne Oberfranken dieses Lustspiel um Odysseus und Circe.
In seiner Inszenierung bringt der Intendant des Fränkischen Theatersommers e.V. Jan Burdinski rund 40 Schauspielerinnen und Schauspieler auf die Bühne. Neben den professionellen Akteuren Jenny Knoop, Markus Veith, Lenia Burdinski, Sascha Linke und Hubert Burczek treten Amateurschauspieler in den Rollen der Gefährten des Odysseus und den Hofdamen der Circe auf. Daneben wirken der Chor und das Jugendblasorchester aus Bad Berneck mit. Die Musik für diese zauberhafte Geschichte um und über die Liebe stammt von dem Musiker und Komponisten Vitali Hertje.
In den vergangenen Wochen und Monaten wurde intensiv geprobt. Mit viel Donner und Getöse, mit Verwandlungen, Entzauberung und mit Gesängen wird dann am 5. Juni 2010 das Ensemble des Kultursommers Bad Berneck das erste Mal sein Publikum becircen. Im Anschluss an die Premiere findet auf dem Marktplatz und in der Gastronomie in Bad Berneck die Feier „Odysseus Heimkehr und Einkehr“ statt. Ein zweites Mal wird die Heimkehr von Odysseus und seinen Gefährten am 18. Juli 2010 auf dem Marktplatz gefeiert.
Karten im Vorverkauf für „Über allem Zauber Liebe“ am 5. Juni 2010 in Bad Berneck gibt es bei der Kur und Tourismus GmbH und bei Münch Bürobedarf in Bad Berneck, im Büro des Fränkischen Theatersommers e.V. unter der Telefonnummer 09274/94 74 40, im Internet unter www.theatersommer.de oder an der Abendkasse.
Weitere Termine von „Über allem Zauber Liebe“ auf der Romantikbühne Bad Berneck sind: 19. Juni, 20 Uhr; 9. Juli, 20 Uhr; 18. Juli, 19 Uhr; 22. Juli, 20 Uhr; 23. Juli, 20.
(Text: Dr. Barbara Pittner)

Fränkischer Theatersommer e.V. Landesbühne Oberfranken

Hubert Burczek als König Arsidas mit Gefolge. Foto: Bad Berneck

 « zurück zu Aktuelles