Aktuelles
Dreharbeiten in Hof
geschrieben am: 05.07.2011
Dreharbeiten in Hof
HOF/SAALE - Im neuen Film von Dominik Graf "Das unsichtbare Mädchen" spielt Hubert den Wirt "Raimund Stock".

ZDF-Krimi: Drehbeginn für „Das unsichtbare Mädchen“
Heute starten die Dreharbeiten zum neuen ZDF-Krimi „Das unsichtbare Mädchen“. Idee und Drehbuch stammen von dem vielfach preisgekrönten Kriminalschriftsteller Friedrich Ani, der diesem Film speziell für Dominik Graf entwickelte hat, den Meister des deutschen Genrefilms. Die Nebenhandlung, des verschwundenen Mädchens, in dem Krimi, orientiert sich an realen Fällen. Für die Besetzung wurden viele namenhafte Schauspieler verpflichtet, unter anderem Elmar Wepper, Ulrich Noethen, Silke Bodenbender, Lisa Kreuzer und Tim Bergmann. Gedreht wird in München und in Hof bei Nürnberg vor traumhafter Kulisse. Ein Sendetermin steht jedoch bisher noch nicht fest.
Inhalt:
Als vor elf Jahren ein achtjähriges Mädchen aus einer kleinen Stadt an der deutsch-tschechischen Grenze verschwand und nie wieder aufgefunden wurde, wurde dieser Fall asl Mord eingestuft. Der damalige ermittelnde Kommissar Altendorf (Elmar Wepper) konnte keinerlei Blut- und DNA-Spuren sicherstellen und den Fall eigentlich nicht aufklären, dennoch wurde ein geistig behinderter junger Mann wegen Mordes verurteilt.

(Quelle: LooMeeTV Magazin für Kino, TV und Musik)

loomee-tv.de

Hubert Burczek dreht in Hof. Foto: jw

 « zurück zu Aktuelles